Vorführungen der japanischen Teezeremonie


Seit meiner Rückkehr aus Japan 1986, habe ich als Repräsentant der Urasenke-Stiftung mit meinen Kolleginnen und Kollegen an vielen Institutionen im europäischen Raum Einführungen in den japanischen Teeweg und Vorträge gegeben und ich würde mich freuen, wenn wir auch bei Ihnen zu Gast sein dürften.


Die Teezeremonie-Vorführung gestalten wir ganz nach Ihren Vorgaben und den zur Verfügung stehend Räumlichkeiten als ein- oder mehrtägige Veranstaltung. Auch mehrere kurze Vorführungen an einem Tag sind möglich. Die Dauer der Veranstaltung richtet sich nach Ihren Wünschen und den äußeren Gegebenheiten.


Zum Beispiel laden wir Sie mit Lichtbildern zunächst ein zu einer Reise durch die vier Jahreszeiten des Teewegs in Japan, so dass Sie erleben können in welches Umfeld der Teeweg eingebettet ist. Anschliessend nehmen Sie dann selbst an der Teezeremonie teil und lernen, wie man – gemeinsam mit anderen – eine Schale Tee geniesst.

Entsprechend Ihren Interessen kann die Einführung und auch die Teezeremonie nach Ihren Wünschen gestaltet werden.


In der Regel findet die Teezeremonie auf den traditionellen Bodenmatten (Tatami) oder im Ryurei-Stil (an Tischen und Stühlen) statt, wobei hier die Gäste die Schuhe nicht ausziehen müssen, um auf den Bodenmatten kniend Platz zu nehmen. Hier ist auch eine Anpassung an die räumlichen Gegebenheiten ohne Probleme möglich.


Alle Materialien, Dekorationselemente, Geräte, japanische Süßigkeiten und Tee werden von uns mitgebracht.

Eine frühzeitige Terminabsprache empfiehlt sich.


Falls Sie noch weitere Informationen, Broschüren oder Fotos für die Programmerstellung benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit gern für ein unverbindliches Angebot zur Verfügung.


Hinweis

Viele Veranstalter wissen leider nicht, dass die japanische Teezeremonie einen relativ hohen Aufwand bedeutet, und auch eine jahrelange Vollzeitausbildung in Japan voraussetzt. Professionelle Teezeremonien führen momentan in Europa nur die Niederlassungen der Urasenke Foundation in Kyoto (mit der grössten Teeschule Japans) durch.


Entsprechende Referenzen können Sie gern bei uns anfordern.


____________________


▶︎ Den Teeweg kennenlernen

▶︎ Vorführungen der japanischen Teezeremonie

▶︎ Vorträge zum Teeweg und verwandten Themen

▶︎ Intensivseminare für Urasenke-Teegruppen

▶︎ Kochkurse in Kaiseki

▶︎ Unterricht in Chanoyu